reisen

vi
1) (s, h) е́здить, путеше́ствовать

viel, oft réisen — е́здить [путеше́ствовать] мно́го, ча́сто

bequém, érster Klásse réisen — путеше́ствовать удо́бно, пе́рвым кла́ссом

weit réisen — путеше́ствовать далеко́

zu Lánde réisen — путеше́ствовать по су́ше

zu Wásser réisen — путеше́ствовать по воде́, во́дным путём

mit dem Schiff réisen — путеше́ствовать на парохо́де

mit dem Flúgzeug réisen — путеше́ствовать самолётом, в самолёте

mit dem Áuto réisen — путеше́ствовать на (авто)маши́не, в автомоби́ле

mit der Éisenbahn réisen — путеше́ствовать по желе́зной доро́ге

er reist alléin / in Geséllschaft / mit séiner Famílie — он путеше́ствует оди́н / в компа́нии / со свое́й семьёй

er ist [hat] viel geréist — он мно́го путеше́ствовал

vórigen Sómmer réisten wir übers Land / durch Európa / um die Welt — про́шлым ле́том мы путеше́ствовали по стране́ / по Евро́пе / вокру́г све́та

2) (s) уезжа́ть, отправля́ться в путь [в путеше́ствие]

sie sind géstern zu íhren Kíndern / zu íhren Verwándten / in ein Férienheim / in Úrlaub geréist — они́ вчера́ уе́хали к свои́м де́тям / к ро́дственникам / в дом о́тдыха, в пансиона́т / в о́тпуск

er ist ins Áusland / in die BRD / in die USA / nach Berlín / nach Fránkreich geréist — он уе́хал за грани́цу / в ФРГ / в США / в Берли́н / во Фра́нцию

in der nächsten Wóche reist sie an die Óstsee / ans Schwárze Meer / nach dem Káukasus / auf die Krim / an éinen See / in die Bérge / aufs Land — на сле́дующей неде́ле она́ уезжа́ем на Балти́йское мо́ре / на Чёрное мо́ре / на Кавка́з / в Крым / на о́зеро / в го́ры / за́ город [в дере́вню, на да́чу]

wir réisen nächste Wóche / mórgen / in zwei Tágen — мы уезжа́ет на сле́дующей неде́ле / за́втра / че́рез два дня

er ist von Sankt Pétersburg über Móskau nach Kíew geréist — он (по)е́хал из Санкт-Петербу́рга че́рез Москву́ в Ки́ев


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "reisen" в других словарях:

  • Reißen — Reißen, verb. irreg. ich reiße, du reißest, er reißet oder reißt; Imperf. ich ríß; Mittelw. gerissen; Imperat. reiß. Ein Wort, welches eine unmittelbare Nachahmung eines gewissen Schalles ist, und daher von so verschiedenen Dingen gebraucht wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reisen — Reisen, verb. reg. dessen heutiger Gebrauch nur noch ein kleiner Überrest seines ehemahligen Umfanges ist. Es kommt noch in doppelter Gestalt vor. 1. Als ein Neutrum, welches das Hülfswort seyn bekommt, den Ort verändern, sich fortbewegen; doch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reisen [1] — Reisen, das, hat sich im Laufe der Zeit und mit der Vervollkommnung der Verkehrsmittel und der durch verbesserte internationale Beziehungen gewährleisteten Sicherheit der Reisenden in staunenswerter Weise entwickelt. Anfänglich durch rein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • reißen — reißen: Mhd. riz̧en »‹zer›reißen; einritzen; schreiben; zeichnen«, ahd. rīz̧an »reißen; schreiben« und aisl. rīta »ritzen; schreiben« hatten ursprünglich wahrscheinlich anlautendes w und entsprechen dann mnd. wrīten »reißen; schreiben; zeichnen« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Reisen — bezeichnet: die Tätigkeit der Fortbewegung, siehe Reise Reisen, geographisch: einen Ort im Odenwald in Hessen, siehe Reisen (Hessen) eine Stadt in Polen, Rydzyna Reisen ist der Name folgender Personen: Abraham Reisen (1876–1953), jiddischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Reißen — steht für: ein Materialversagen, siehe Bruchmechanik ein Fertigungsverfahren der Gruppe Zerteilen, siehe Reißen (Verfahren) eine Disziplin im Gewichtheben das Gliederreißen, siehe Rheumatismus Beute machen bei Fleisch fressenden Tieren, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • reißen — V. (Grundstufe) etw. durch Ziehen in zwei oder mehrere Stücke zerteilen Beispiele: Er hat das Blatt in Stücke gerissen. Der heftige Wind hat an seiner Jacke gerissen. reißen V. (Aufbaustufe) in zwei oder mehrere Stücke auseinander fallen Synonyme …   Extremes Deutsch

  • reisen — V. (Grundstufe) von einem Ort zu einem anderen fahren Beispiel: Er ist ins Ausland gereist. Kollokation: mit dem Zug reisen reisen V. (Aufbaustufe) sich auf den Weg machen, einen Ort verlassen Synonyme: abreisen, aufbrechen, die Reise antreten,… …   Extremes Deutsch

  • Reisen — Reisen, der Besuch entfernter Orte, anderer Länder, fremder Erdtheile in einer bestimmten Absicht. Die R. zerfallen I. ihrem Zwecke nach in: A) Geschäftsreisen, welche man unternimmt, um eigene Geschäfte od. Aufträge Anderer zu besorgen; u. diese …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reisen — may mean:*Rydzyna, Poland *A6M Reisen, the Japanese fighter aircraft extensively used in World War II *Reisen Udongein Inaba, a fictional character of the Touhou Project scrolling shooters …   Wikipedia

  • reißen — Vst. std. (8. Jh.), mhd. rīzen, ahd. rīzan, as. wrītan Stammwort. Aus g. * wreit a Vst. reißen, ritzen , auch in anord. ríta, ae. wrītan, afr. PPrät. wrīten (gt. in writs Strich ). Die Herkunft dieser Sippe ist unsicher, zumal nicht klar ist, ob… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Книги

Другие книги по запросу «reisen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.